Stinken Frettchen?

Das kann man sehen, wie man möchte. Frettchen haben, wie jedes andere Tier (und wir Menschen) auch, einen eigenen, typischen Geruch. Sie riechen eben nach Wildtier.

Mich persönlich stört der Geruch nicht, im Gegenteil. Nicht nur, da ich mich mittlerweile daran gewöhnt habe, ich finde, Frettchen riechen gut, vor allem im Gegensatz zu Katzen oder Hunden. Aber jeder empfindet das anders. Wer sich Frettchen anschaffen möchte, sollte vielleicht vorher doch lieber mal „probeschnüffeln“ gehen.

 

Was wirklich, meiner Meinung nach, stinkt, sind diverse Nassfuttersorten und die Toiletten natürlich, wenn diese nicht gerade frisch sauber gemacht wurden.

Auch die Decken, Hängematten und andere Textilien, in denen die Kleinen schlafen, nehmen den Geruch auf und riechen nach einiger Zeit mehr als die Tiere selbst. Diese sollten schon regelmäßig (bei uns einmal in der Woche) gewaschen werden.

 

Interessant ist auch, dass der Kot bei „billigem“ Futter eher stinkt als bei „gutem“. Ist eigentlich logisch, da bei dem guten Futter mehr verwertet werden kann.

 

Viele führen diesen Glauben, dass Frettchen so extrem stinken würden, auf die Analdrüsen zurück. Wenn sie sich sehr erschrecken, Angst oder Schmerzen haben, entleeren sie diese manchmal. Ich nenne das einen „Angstpups“. Diesen kann man sich etwa wie bei einem Stinktier vorstellen, allerdings nicht ganz so konzentriert, bei geöffnetem Fenster lässt der Geruch nach ein paar Minuten wieder nach und verschwindet recht schnell.

 

Bei Tyson waren diese Analdrüsen recht oft „voll“ oder „verstopft“, das heißt, sie entleerten sich nicht wie normalerweise beim Klogang. Dann müssen sie „ausgedrückt“, also manuell entleert werden. Das riecht auch nicht gerade angenehm. Aber so etwas sollte nicht bei vielen Frettchen vorkommen.

 

Auch wenn Frettchen in die Ranz kommen, speziell bei Rüden, entwickeln sie eine sehr starke Duftnote – ich möchte ehrlich gesagt auch keinen ranzigen Rüden in meiner Wohnung haben. Aber auch wenn sie nicht in der Ranz sind, unkastrierte Frettchen riechen einfach stärker.

 

Riechen Rüden mehr als Fähen?  

In der Ranz auf jeden Fall. So kann ich keinen großen Unterschied feststellen.